Welche Gewalt legitim ist, entscheidet der hegemoniale

Welche Gewalt legitim ist, entscheidet der hegemoniale Diskurs. Die wirtschaftliche Gewalt wird unsichtbar gemacht. Der Widerstand gegen die Bedrohung des eigenen Lebens und der Kampf für Selbstbestimmung der Geflüchteten werden vom Diskurs kriminalisiert.